SMART

Seit 30 Jahren im Bildungssektor

Der Erfinder der SMART Boards entwickelt seine Software und die Funktionen seiner interaktiven Displays auf Basis dessen, was pädagogische Relevanz hat. Dabei arbeitet SMART mit Schulen zusammen und befragt regelmäßig Lehrerinnen und Lehrer, sowie die Schülerinnen und Schüler zu ihren Erfahrungen mit den eingebauten digitalen Geräten.

Anhand ihrer Rückmeldungen wird die Technologie von SMART immer weiteren wickelt, damit sie im Unterricht sinnvoll eingesetzt werden kann. Zum Beispiel sind SMART Boards die einzigen interaktiven Tafeln, die automatisch erkennen, ob jemand mit dem Finger oder einem Stift darauf schreibt, oder ob Inhalte mit der Hand oder mit einem Schwamm abgewischt werden.

Außerdem können nur auf den SMART Boards mehrere Personen gleichzeitig und unabhängig voneinander arbeiten.

 

Mehr zu diesem Thema

Anschaulicher, schneller, interaktiver

Ein SMART Anwenderbericht vom Humboldt-Gymnasium in Wiesbaden.

Mehr zuhören, machen, beobachten und diskutieren

Die Nutzung von SMART zur Fokussierung im Unterricht. Ein SMART Anwenderbericht von einem deutschen Gymnasium.

News

Welche Investitionen an Schulen sind Förderfähig

Das SMART Sortiment bietet die Ideale Lösung für den Aufbau und die Weiterentwicklung digitaler Lehr-Lern-Infrastrukturen.

Ob im Klassenzimmer oder im Homeschooling, mit SMART ist Lernen immer interaktiv

Lesen Sie hier, wie Sie in jeder Unterrichtssituation interaktiven Austausch, klare Strukturen und möglichst viel gemeinsame Lernzeit anbieten.

Distanzunterricht umgekehrt: Wie ein Lehrer seine Klasse von zuhause aus unterrichtet

Ein SMART Anwenderbericht aus der Grund- und Mittelschule Thalmässing.

Erfolgreiche Prüfungsvorbereitung im interaktiven Fernunterricht

Ein SMART Anwenderbericht von der Schönstätter Marienschule in Borken.

Grammatik spielerisch unterrichten: Der Sprachabschneider

Ein SMART Anwenderbericht von der Irena Sendler Schule, Hamburg.

„SMART Boards sind aus unserer Schule nicht mehr wegzudenken."

Ein SMART Anwenderbericht von der Volksschule Gunskirchen in Oberösterreich.

So geht Fahrschule heute

Digitaler Wandel in der Fahrschule

Alles

Hersteller

Ansprechpartner

Oliver Martin

Product Manager Purchasing

Diese Website verwendet Cookies

Um die volle Funktionalität zu gewährleisten, benötigt diese Website Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung von Browser-Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Einloggen, personalisierte Inhalte sehen, zwischen Site-Kulturen wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie zumindest alle System-Cookies zulassen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Ingram Micro.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.