Azure Cloud Environments

Für viele IT Organisationen gehören Cloud Services heute zum täglichen Geschäft. Sie nehmen einen festen Platz in der IT-Strategie ein. Zunehmend wandeln sich reine On-Premise Umgebungen in hybride Umgebungen mit langsam steigendem XaaS-Anteil. IT-Manager - allen voran CIO und CTO - haben damit einen weiteren Baustein in Ihrer ohnehin bereits komplexen IT-Umgebung, der sowohl im Hinblick auf die Leistung und die Kosten Gegenstand des Managements ist.

 

Der Vorteil der Cloud und darin laufenden Services ist gleichzeitig auch eines der zentralen Risiken für das Management. On-Premise Hardware, Software und Lizenzen sind Gegenstand von Investitionsentscheidungen und stehen im Fokus des IT-Controlling.

Die Kosten sind zumeist bekannt, Teil des Budgetplans und für einzelne Mitarbeiter und die Fachabteilungen nicht zu beeinflussen. Cloud Ressourcen hingegen sind flexibel, schnell und dezentral buchbar. Man spricht hier auch von sogenannten „Kreditkarten“-Käufen und „Pay-as-you-Use“ Services. Der Gefahr von verdeckten Kosten und dem heimlichen Aufbau von Schatten-IT in Fachabteilungen entgegnet das Management mit „Cloud Governance“ Richtlinien bis hin zu eigenen Abteilungen. Dennoch obliegt es weiterhin dem Management, die Cloud-Leistungen als auch die Kosten im Blick zu haben.

 

Als Reseller können Sie das COCKPIT Ihrem Endkunden anbieten. Alle Leistungen, die aktuell gebucht sind und deren Kosten, lassen sich in Microsoft Azure darstellen. Dabei übernimmt das COCKPIT die Struktur von Azure. Über allem steht eine oder mehrere Azure Subscriptions, die wiederum mehrere Resource Groups mit beliebig vielen Resources beinhalten können. Im COCKPIT werden die angebundenen Azure Subscriptions mit deren Kosten des Vormonats in einer Übersicht angezeigt, so dass eine hohe Kostentransparenz entsteht, die einen schnellen Kostenvergleich ermöglicht und Sie so endlich Ihrem Endkunden eine Kostentransparenz anzeigen lassen können. Für mehr Details kann man dann innerhalb der jeweiligen Subscription in die Tiefe der Resource Groups einsteigen. Eine komfortable Suchfunktion ermöglicht es schnell und einfach auch spezifische Ressourcen direkt zu finden. Für die Compliance Anforderungen und zur Kostenoptimierung werden zu jeder Ressource der Typ und der Standort angezeigt.

 

Dadurch können Sie mit dem COCKPIT dem IT Manager Ihres Endkunden in wenigen Sekunden die Cloud Leistungen und Kosten transparent und aktuell darzustellen. Diese Informationen sind nur zwei Klicks von den Antworten zur Performance von Backup-Systemen, dem Backup-Client Erfolg, der Storage Auslastung oder der Hypervisor Lizensierung entfernt. Ein echter Mehrwert für komplexe Umgebungen.

 

Die Leistungen des COCKPITs für hybride Umgebungen bei Ihrem Endkunden auf einen Blick:

  • Schnelle Übersicht über alle Azure Ressourcen und deren Kosten (Cloud Consumption)
  • Compliance Prüfung der Standortwahl für spezifische Ressourcen
  • Transparenz über die bestehende Azure Struktur und Abhängigkeiten der Ressourcen
  • Komfortable Suche auch spezifischer Ressourcen
  • Einbindung der Cloud Ressourcen in die Business Services und Berechnung der Business Kosten mit dem jeweiligen Cloud Anteil
COCKPIT

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.