Cloudbasierte Software Lösungen im Bereich Mixed Reality von Island Labs

Projektbeteiligte 

Partner: Island Labs GmbH

Cloud Service Provider: Microsoft

Plattform zur Bereitstellung und Verwaltung: Ingram Micro Cloud Marketplace

 

Fabian_Quosdorf

„Ingram Micro ermöglicht es uns, eine gemeinsame Channel-Marketing-Strategie zu entwickeln. […] Unsere Ansprechpartner sind dabei gefühlt rund um die Uhr verfügbar und antworten extrem schnell auf Anfragen. Ingram Micro unterstützt uns zudem mit Marketingaktionen, wie einer geplanten Success Story und einer Webinar-Serie rund um unser Produktportfolio.“

Fabian Quosdorf, Head of Immersive Development

Ingram Micro Cloud unterstützt auf Basis der IaaS Strategie Independent Software Vendors (ISVs) mit seiner jahrelangen Erfahrung im Cloud-Bereich bei der Saasification als Basis für die Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit ihrer Softwarelösung sowie bei der Entwicklung einer individuellen Go-to-Market-Strategie. Zusätzlich bietet der Ingram Micro Cloud Marketplace neue Vertriebspotenziale für ISVs.

Ingram Micro empfiehlt Microsoft® Software.

Als Pionier im Bereich 3D Design und Mixed Reality entwickelt Island Labs Softwarelösungen für die Branchen Innendesign, Architektur, Industrieanlagenbau und Prototyping. Aufgrund der cloudbasierten Architektur sind diese Lösungen bereits hochskalierbar, mehrsprachig und multitenant-fähig. Das Angebot von Island Labs basiert auf verschiedenen Komponenten. Neben der Recheninfrastruktur in Microsoft Azure, dienen die HoloLens hardwareseitig und Dynamics 365 softwareseitig als wesentliche Bestandteile dieser innovativen Produkte.

In diesem Video können Sie sich einen Eindruck über die Mixed Reality Lösung .rooms von Island Labs machen.



Mit dem langfristigen Ziel die Marktpräsenz zukünftig weltweit auszubauen und die eigenen Angebote schnell weiterzuentwickeln und noch besser an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten, sollten die Beschaffungsprozesse verschlankt, die Agilität erhöht, und eine neue Go-To-Market-Strategie entwickelt werden. Mit diesen Ansprüchen hat sich Island Labs auf der Suche nach einem global aufgestellten, strategischen Partner mit starkem Fokus auf die Entwicklung des Businesses von ISVs und einem hohen Grad an Zuverlässigkeit und Erreichbarkeit an die dedizierte Ansprechpartnerin für ISVs bei Ingram Micro gewandt.

Nach dem Onboarding auf den Ingram Micro Cloud Marketplace hat Island Labs die Cloud-Umgebung sowie den Einsatz der Cloud Services optimiert. Von ihrem Account Manager wurden die Funktionen des Cloud Marketplace, wie beispielsweise die vereinfachte Rechnungsstellung ausführlich erklärt. Island Labs wurde zudem die Nutzung der Azure New Commerce Experience (NCE) empfohlen. Das Unternehmen profitiert nun von einem übersichtlichen Kostenmanagement und mehr Transparenz über die Nutzung von Ressourcen des Endkunden. In der Partnerschaft mit Island Labs wurde eine gemeinsame Channel-Marketing-Strategie entwickelt, nach der bereits erfolgreich gearbeitet wird. Zudem kann Ingram Micro beispielsweise in den Geschäftsbereichen für Microsoft HoloLens und Dynamics unterstützen. Island Labs bezieht nun alle notwendigen Komponenten und Dienste für ihre Softwarelösung aus einer Hand und hat so auch die Beschaffungsprozesse enorm vereinfacht.

Durch die Zusammenarbeit mit Ingram Micro kann sich Island Labs wieder auf das globale Wachstum ihres Businesses, der Weiterentwicklung ihrer Lösung und nicht zuletzt auf deren Vertrieb fokussieren. Die Partnerschaft zeichnet sich bis heute unter anderem durch den regelmäßigen Kontakt zum Account Management, die langfristige Unterstützung bei Kundenprojekten und durch gemeinsame Marketingaktionen wie beispielsweise der Veröffentlichung dieser Success Story aus.

 

Warum sollten Sie auf cloudbasierte
Software-Lösungen setzen?

Lesen Sie das Whitepaper

Sie haben eine Software-Lösung und
möchten wissen, wie wir sie unterstützen können?

Kontaktieren Sie uns

 

 

 

YKkA6p4Q.png

Diese Website verwendet Cookies

Um die volle Funktionalität zu gewährleisten, benötigt diese Website Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung von Browser-Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Einloggen, personalisierte Inhalte sehen, zwischen Site-Kulturen wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie zumindest alle System-Cookies zulassen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Ingram Micro.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.