Dell Technologies OptiPlex 3080 mit Intel Prozessoren: Optimal!

Powered by Intel macht den Unterschied: Das zeigen einmal mehr die leistungsstarken Business-Desktop-PCs OptiPlex 3080 in den Formfaktoren Tower, Small Form Factor und Micro. Mit Intel Core Prozessoren der 10. Generation und bis zu 64 GB DDR RAM erledigen sie jeden Job souverän und reibungslos. Einfach optimal!

Der Erfolg ist Programm: Auf Basis der innovativen Intel Technologie liefern die Dell Technologies Geräte eine erstklassige Leistung mit optimierten Arbeitslasten und effizienter Energienutzung. Dabei steht eine breite Produktpalette mit zahlreichen Spezifikationen zur Verfügung, die für absolut individuelle Arbeitsgeräte sorgt – perfekt abgestimmt auf die Anforderungen der einzelnen Anwender.

Bestes Beispiel: der OptiPlex 3080. Der Desktop-PC, den es in drei Formfaktoren gibt, bietet neben einer umfassenden Auswahl an Intel Prozessoren – vom Intel Celeron bis zum High-End-Prozessor Intel Core i9 – auch flexible Speicheroptionen, Grafik- und Netzwerkkarten, Legacy-Ports und Speicher.

So verfügen die gemeinsam mit Intel entwickelten Desktop-PCs über Arbeitsspeicher von bis zu 64 GB DDR4 RAM bei 2.666 Hz, was eine kompromisslose Performance abruft. Besser noch: Um das Arbeiten nicht nur effizient, sondern auch sicher zu machen, setzt der OptiPlex 3080 auf TPM 2.0, einer Standardvorrichtung für das Sicherheitsschloss, auf eine Vorhängeschlossverrichtung, einen Schutzschalter und eine SED-Festplatte.

Mit Sicherheit genauso von Vorteil ist die extrem hohe Kompatibilität, die mit bis zu drei Anschlüssen die Nutzung mehrerer Monitore erlaubt: entweder über den nativen DisplayPort 1.4 und den HDMI-Anschluss, über einen optionalen VGA- beziehungsweise HDMI 2.0 b-Anschluss oder einen zweiten DisplayPort.

Ganz praxisorientiert stellt sich auch das optimierte Gehäuse-Design auf, das einen werkzeuglosen Zugriff auf die Teile ermöglicht und so Wartungsarbeiten extrem vereinfacht – ganz ohne Entfernung der Frontverkleidung. Darüber hinaus maximiert die Gehäuselüftung die Luftzufuhr, damit das System selbst bei Volllast kühl bleibt.

Um einen kühlen „Kopf” bei den Anwendern wiederum kümmern sich in erster Linie die Intel Prozessoren der 10. Generation vom Typ i3, i5, i7 oder i9. Wodurch sie sich unterscheiden, verrät der nachfolgende Fakten-Check:
 


Intel Core i3
Anwender: Personen in Büro und Homeoffice, Familien und Studenten, Gamer mit wenig Speicherbedarf
Kategorie: Einsteiger CPU
Anwendungen: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Foto-Bearbeitung, Internet, Video-Streaming und einfache Video-Spiele
Intel Core i5
Anwender: Personen mit Multitasking-Tätigkeit und anspruchsvollen Geschäftsanwendungen,
Gamer mit mittlerer bis hoher Ausstattung
Kategorie: Mittelklasse CPU
Anwendungen: alle Core i3-Anwendungen sowie Video-Bearbeitung, Animation und die meisten
AAA-Video-Spiele
Intel Core i7
Anwender:
Personen mit umfangreichen Multitasking-Tätigkeiten und sehr anspruchsvollen Geschäftsanwendungen, wettstreitender Gamer, der auch streamt
Kategorie: Performance CPU
Anwendungen: alle Core i3- und i5-Anwendungen sowie schnelleres 3D-Rendering, Projekte in Workstation-Qualität und gleichzeitiges Gaming sowie Live-Streaming
Intel Core i9
Anwender:
Personen, die mit extrem anspruchsvoller Software arbeiten, Workstation-User, Server-Betreiber, Prozessor-Frühentwickler, ambitionierte Gamer, die immer up-to-date bleiben wollen
Kategorie: Enthusiasten CPU
Anwendungen: alle Core i3-, i5- und i7-Anwendungen sowie kernintensive Aktivitäten wie das Bearbeiten großer Video-Dateien oder das Rendern technischer Designs

Fakt ist: Intel liefert für jeden OptiPlex 3080 den passenden Prozessor. Deshalb sagen ganze 90 % aller OptiPlex Kunden, dass die auf Intel basierenden BusinessDesktop-PCs von Dell Technologies „dem Wettbewerb überlegen sind” – insbesondere bei der Bereitstellung, der Zuverlässigkeit und dem Support.

Beschleunigen auch Sie das Business Ihrer Kunden – durch innovative Lösungen von Dell Technologies und Intel. Unsere Infografik, die Sie hier downloaden, zeigt Ihnen, wie erstklassige Zusammenarbeit funktioniert. Vielfältig und effizient …