Ein SoC für IP-Videoprodukte der neuesten Generation

Der ARTPEC-8 SoC (System-on-Chip) wurde in erster Linie entwickelt, um Analyseanwendungen auf Grundlage von Deep Learning „on the edge“ zu ermöglichen. Außerdem beschleunigt und verbessert der neue Chip die Funktionen, die bereits durch den Vorgänger, ARTPEC-7, ermöglicht wurden. Dazu zählen unter anderem eine herausragende Bildverarbeitung, erhöhte Cybersicherheit und leistungsfähige Komprimierung. Der Chip bildet ab sofort die Grundlage der neuesten Netzwerk-Videoprodukte von Axis (siehe unten).

Die Analysefunktionen mit ARTPEC-8 bieten enorme Vorteile: Bei der Analyse direkt in der Kamera gehen während der Komprimierung oder Übertragung keine Daten verloren. Das macht die Videoergebnisse zuverlässiger und ermöglicht schnellere Warnungen und umgehendes Eingreifen vor Ort – zum Schutz von Personen und Sachwerten. Auch Änderungen in Betriebsabläufen können so fundierter entschieden werden.


Ein Beispiel für eine Analysefunktion, die auf Deep Learning (DL) basiert, ist eine sehr genaue, KI-basierte Objekterfassung und -klassifizierung in Echtzeit (AXIS Object Analytics), die zwischen unterschiedlichen Arten von Objekten, beispielsweise Fahrzeugtypen und Personen, unterscheiden kann. Die ständige Weiterentwicklung des ARTPEC-Chips ermöglicht es Axis, die Deep-Learning-Analysen weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dank des neuen ARTPEC-Chips können Partner von Axis maßgeschneiderte Kameraanwendungen entwickeln, die auf Kundenbedürfnisse und spezifische Anwendungsfälle eingehen.

Die Analyse direkt in der Kamera führt außerdem zu Kosteneinsparungen, da weniger Bandbreite, Speicherplatz und damit weniger Server benötigt werden. Eine kleinere Anzahl von Servern verbessert darüber hinaus die Skalierbarkeit und reduzierte Gefahr eines Datenverlustes.

Die neuen Analysefunktionen bieten den denkbar einfachsten Zugang zu praktisch umsetzbaren Video-basierten Erkenntnissen. Der ARTPEC-8 ist für hochwertige IP-Videolösungen optimiert. Ziel ist es, damit einen Beitrag zu einer intelligenten, sicheren Welt zu leisten, indem immer mehr Einsatzbereiche abgedeckt werden. Die Anstrengungen in der Chip-Entwicklung haben sich bereits gelohnt. Der ARTPEC-8 wurde mit dem SIA Award 2022 auf der ISC West ausgezeichnet.


Der neue ARTPEC-8 SoC ist bereits in ausgewählten Kameras der folgenden Produktlinien integriert:

  • AXIS P14-Serie
  • AXIS P32-Serie
  • AXIS Q16-Serie
  • AXIS Q35-Serie



Zu den Produkten