Ende des Supports für Windows Server 2012 +2012 R2

JETZT UPGRADEN! 

DIE SERVER-EXPERTEN FRAGEN: WIE SICHER SIND IHRE DATEN?

Am 10. Oktober 2023 endet der Extended Support für Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2.

Sie sollten sich schon jetzt um einen geeigneten und verfügbaren IT-Partner für ein Upgrade auf Windows Server 2022 kümmern. Allein in Deutschland sind derzeit noch ca. 60.000 Windows Server 2008/2008 R2 im Einsatz. Diese veralteten Systeme sind gefährlich und stellen für Ihr Unternehmen und Ihre Daten ein großes Sicherheitsrisiko dar. Jeder einzelne dieser Server bietet viele Angriffsflächen für Cyber-Attacken und erschwert auch den sicheren Umgang mit schützenswerten Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung.


„Wir empfehlen den sofortigen Umstieg auf Windows Server 2022.“

Jetzt upgraden!


„Warten Sie nicht bis zur letzten Minute!“

Die Server-Experten empfehlen, schon heute den rechtzeitigen Umstieg auf die moderne, sichere und performante Software von Windows Server 2022 zu planen: „Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, denn die Auswahl an qualifizierten IT-Experten ist begrenzt.“ Außerdem bieten aktuelle Hard- und Software viele Vorteile in Sachen Zuverlässigkeit, Energieeffizienz, Sicherheit, Performanz und Vereinfachung bei Nutzung und Management.Diese Optionen bietet Microsoft seinen SMB-Kunden: Modernisieren Sie On-Premises, behalten Sie die IT und komplette Verantwortung in Ihrem Unternehmen.
  Ersetzen Sie in die Jahre gekommene Hardware durch leistungsstärkere, effizientere und sicherere Server. Oder migrieren Sie die Daten Ihrer Mail-, File-, Print- und Kommunikations-Server auf Microsoft 365 um. In dieser nutzerbasierten Lizenz sind Exchange-Online als Mailserver, SharePoint-Online und OneDrive for Business als Fileserver sowie Microsoft Teams bereits enthalten. Microsoft
kümmert sich um die Hochverfügbarkeit Ihrer modernen Tools für die Arbeit von zuhause oder im Office.



Ingram Micro empfiehlt Microsoft® Software