LANCOM Referenz Standortvernetzung – SD-Branch als Großraum-Limousine bei KFZ-Dienstleister ATU

Bei 530 Standorten nimmt ein SD-Branch bereits SD-WAN-Züge an. Der KFZ-Dienstleister ATU zeigt, warum sich der Umstieg von teuren und starren MPLS-Leitungen auf ein LANCOM SD-WAN lohnt: Kosteneinsparungen, Verwaltungserleichterungen und Sicherheits- und Performance-Verbesserungen sind nur einige der vielen Vorzüge.

Machen Sie sich selbst ein Bild, wie ein SD-Branch-Netzwerk in einer derart großen Filialstruktur aussieht.

ATU-Referenz lesen