Unsere Installation bei der Cluster-Team GbR

Unter strenger Einhaltung der bestehenden Corona Hygienevorschriften, waren wir vor kurzem bei unserem Partner Cluster-Team in Hohenthann, um eine NetApp AFF A250 und eine FAS2720 in Betrieb zu nehmen. Unser Partner der ersten Stunde ist überwiegend im Provider,- und Hosting-Bereich unterwegs und spezialisiert auf Block-Storage, also E-Series.

Das aktuelle Projekt beinhaltete die Aufstockung seiner eigenen Ressourcen, die er im Rechenzentrum der Core-Backbone GmbH in Nürnberg, seinen Kunden zur Verfügung stellt. Hier musste, sowohl eine NetApp AFF A250 als auch eine FAS2720, in Betrieb genommen werden.

Unsere System Engineers bereiteten beide Systeme für den Einbau ins RZ vor, führten das Cluster Setup durch und setzen die NFS-VServer auf, um die entsprechenden Netzwerkprotokolle und Freigaben bereit zu stellen. In diesem Fall kommt die AFF250 als Produktivsystem zum Einsatz, auf der hoch performante Workloads betrieben werden können. Über eine Snapmirror-Beziehung zur FAS2720 werden diese, nach einem ausgearbeiteten Backup-Konzept, gesichert. Hier spielt das ONTAP-Betriebssystem der beiden Systeme, seine überlegenen Features im Bereich Effektivität (Deduplikation, Inline-Compression,- Compaction), aber auch im Backup-Bereich (Snapmirror, Snapvault) voll aus. So können Backups, nun mit erheblichem Zeitgewinn gemacht werden und auch genauso schnell wieder zurückgespielt werden. Da NetApp Snapshots immer schreibgeschützt sind, haben beide Systeme bereits jetzt einen integrierten Schutz vor Ransomware.

Da unser Partner Cluster-Team derzeit seine gesamte Infrastruktur aktualisiert Stand auch die Frage nach dem zukünftigen Hypervisor für die Workloads auf deren NetApps im Raum. Durch gemeinsame Erfahrung war es problemlos möglich verschiedene Hypervisor Systeme anzubinden (VMware vSphere, Proxmox, Redhat Virtualization). Besonders einfach gestaltete sich die Nutzung von pNFS auf den Linux basierenden Hypervisoren. Dank der modernen REST API der NetApp Storage Systeme konnte unser Partner direkt nach der Installation seine eigenen Management Systeme anbinden.

Die beiden Geschäftsführer der Firma, Günter Häusler und Andreas Specht, waren von dem reibungslosen Ablauf und der schnellen und professionellen Installation begeistert. Wir freuen uns auf die weitere, enge Partnerschaft und Zusammenarbeit mit dem Partner Cluster-Team.

Kommen Sie einfach auf uns zu. Wir freuen uns auf Sie!

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.