Wechsel in der Geschäftsführung von Ingram Micro Deutschland

Alexander Maier übernimmt das Ruder von Ernesto Schmutter

Dornach - 17.01.2018 -  

Alexander Maier, bisher Executive Director Volume, wird mit sofortiger Wirkung zum Vice President und Chief Country Executive Germany befördert und übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung. Ernesto Schmutter, der seit 2013 die Funktion als Chief Country Executive und Senior Vice President Germany innehatte, wird im EMEA Senior Leadership Team von Ingram Micro eine beratende Aufgabe übernehmen und sich strategischen EMEA-Projekten widmen.

Alexander Maier übernimmt mit sofortiger Wirkung die Verantwortung von Ernesto Schmutter, bisher Senior Vice President und Chief Country Executive Germany, an der Spitze von Ingram Micro Deutschland. Alexander Maier gehörte als Executive Director Volume bereits der Geschäftsführung an und wird nun zum Vice President und Chief Country Executive Germany befördert. Ernesto Schmutter widmet sich zukünftig strategischen Aufgaben auf EMEA-Ebene. Beide gehören dem EMEA Senior Leadership Team von Ingram Micro an und berichten an Mark Snider, Executive Vice President und Group President EMEA.

Alexander Maier startete seine Laufbahn bei Ingram Micro im Dezember 1998 und war zunächst in verschiedenen führenden Positionen im Product Management und Sales tätig. 2015 übernahm er als Executive Director Volume die Gesamtverantwortung für die Bereiche Sales und Business Management in Deutschland. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und bin mir der großen Verantwortung bewusst, die diese Führungsrolle mit sich bringt“, so Alexander Maier. „Ich möchte meinen Gestaltungsspielraum nutzen, um mit meinem starken Management-Team Ingram Micro erfolgreich für die zukünftigen Herausforderungen aufzustellen und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern gewinnbringend weiterzuführen oder sogar auszubauen.“

Ernesto Schmutter startete 1995 bei Ingram Micro und war zunächst in verschiedenen Managementfunktionen im Product Management tätig. Bevor er Ende 2014 Vorsitzender der Geschäftsführung von Ingram Micro Deutschland wurde, hatte er seit 2011 die Rolle als Senior Director DC/POS EMEA inne. „Das Management-Team von Ingram Micro Deutschland zeichnet sich durch langjährige Erfahrung und große Expertise aus. Ich freue mich, dass mit Alexander Maier nun eine erfahrene und hochmotivierte Persönlichkeit aus den eigenen Reihen die Geschicke von Ingram Micro Deutschland lenken wird“, so Ernesto Schmutter. „Ich werde die Gelegenheit nutzen, meine Erfahrungen der letzten Jahrzehnte bei Ingram Micro für übergeordnete strategische Aufgaben einzubringen.“ Ernesto Schmutter wird nach Vollendung seiner strategischen Aufgaben auf EMEA-Ebene Ingram Micro Ende 2018 verlassen, um sich neuen Projekten widmen zu können.

Hintergrundinformation:

Ingram Micro bietet als führender Distributor in der Informationstechnologie und Telekommunikation umfassende Technologie- und Logistik-Services. Der Großhändler bietet bis zu 100.000 ITK-Produkte von über 350 namhaften Herstellern und setzt auf einen zukunftsweisenden Mix: Auf Basis des größten Produktportfolios im Markt steht der Distributor den Fachhandelspartnern im beratungsintensiven Value-Geschäft mit ganzheitlichen Lösungskonzepten zur Seite. Dieses umfasst Produkte und Services rund um Server, Networking, Storage und Virtualisierung sowie Lösungen in den Bereichen Unified Communication & Collaboration, Physical Security, Digital Signage, Cloud, Data Capture/Point-of-Sale, Education, Healthcare und Energy Solution Technologies. Zudem bietet Ingram Micro mit seinen Lifecycle Services entlang des Produktlebenszyklus neue Geschäftspotentiale. Die 35.000 Kunden profitieren in allen Geschäftsfeldern von individuellen Finanzierungskonzepten und Vertriebsunterstützung durch Marketingtools, Trainings und Roadshows. Das Regional Distribution Center in Straubing ist als größtes ITK-Logistikzentrum Europas das Herzstück der Logistik von Ingram Micro und bietet umfassende Supply Chain Solutions. Die Ingram Micro Distribution GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Irvine, USA. Der Konzern ist mit Niederlassungen in 39 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.

Wir verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.