Neue Epson Business Unit bei Ingram Micro

Mehr individuelle Beratung und Betreuung

Dornach - 22.03.2018 -  

Ingram Micro baut mit Epson eine neue Business Unit auf und steht somit den Fachhändlern noch breiter aufgestellt beratend zur Seite.

Mit einer exklusiven Epson Business Unit bauen Ingram Micro und der führende Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren die strategische Zusammenarbeit aus. Ingram Micro hat das Team rund um das Epson Commercial Portfolio auf fünf Mitarbeiter aus Einkauf, Marketing, Business Management und Vertrieb erweitert. Die neue Business Unit bietet Fachhändlern ein Höchstmaß an individueller Beratung und Betreuung – ganz gleich ob Small, Medium oder Retail-Business. Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter, der tagtägliche Austausch mit Epson oder Live-Demos neuer Produkte sorgen für ein kompetentes und schnell agierendes Team.

Die neue Business Unit ist bei Ingram Micro innerhalb der Printer & Accessories Group aufgehängt. Claudia Huber-Völkl, Senior Manager Business Unit Peripherals bei Ingram Micro, freut sich auf die neue strategische Ausrichtung der Zusammenarbeit. „Die Marktstellung von Epson bei den Business-Produkten ist für uns von großer Bedeutung, um zukünftig weiter gemeinsam mit Epson im IT-Channel zu wachsen. Damit kommt auch der Value Gedanke nicht zu kurz, der auch in Epsons Business Imaging+ Partnerprogramm verankert ist“, so die Managerin.

Hintergrundinformation:

Ingram Micro bietet als führender Distributor in der Informationstechnologie und Telekommunikation umfassende Technologie- und Logistik-Services. Der Großhändler bietet bis zu 100.000 ITK-Produkte von über 350 namhaften Herstellern und setzt auf einen zukunftsweisenden Mix: Auf Basis des größten Produktportfolios im Markt steht der Distributor den Fachhandelspartnern im beratungsintensiven Value-Geschäft mit ganzheitlichen Lösungskonzepten zur Seite. Dieses umfasst Produkte und Services rund um Server, Networking, Storage und Virtualisierung sowie Lösungen in den Bereichen Unified Communication & Collaboration, Physical Security, Digital Signage, Cloud, Data Capture/Point-of-Sale, Education, Healthcare und Energy Solution Technologies. Zudem bietet Ingram Micro mit seinen Lifecycle Services entlang des Produktlebenszyklus neue Geschäftspotentiale. Die 35.000 Kunden profitieren in allen Geschäftsfeldern von individuellen Finanzierungskonzepten und Vertriebsunterstützung durch Marketingtools, Trainings und Roadshows. Das Regional Distribution Center in Straubing ist als größtes ITK-Logistikzentrum Europas das Herzstück der Logistik von Ingram Micro und bietet umfassende Supply Chain Solutions. Die Ingram Micro Distribution GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Irvine, USA. Der Konzern ist mit Niederlassungen in 39 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.

Wir verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.