Ingram Micro und Jabra gehen auf Workshop-Tour

Einprägsames Konzept für erfolgreiche Verkaufsgespräche

Dornach - 15.02.2019 -  

Mit einem Vertriebsworkshop der anderen Art gehen Ingram Micro und Jabra auf Deutschland-Tour: Im Mittelpunkt steht eine eigens für Jabra-Partner entwickelte Verkaufsmethodik auf Basis der sogenannten Mnemotechnik. Anhand des innovativen Konzepts können Fachhändler Verkaufsgespräche effizienter führen und somit eine höhere Profitabilität erzielen. Die Roadshow startet am 21. Februar 2019 am neuen Jabra-Firmensitz in Raubling.

„Als das Sixpack beschloss, ein Headset zu verkaufen“ – unter diesem Titel laden der Münchner Distributor und der Sound-Experte zu Verkaufstrainings in sechs deutsche Städte ein. Die Referenten vermitteln den Teilnehmern spezielle Merkhilfen und Techniken aus dem Gedächtnistraining und zeigen ihnen neue Wege für den persönlichen Verkauf auf. Das erworbene Know-how unterstützt die Reseller sowohl bei der Neukunden-Akquise als auch bei der Bestandskundenpflege. Dank einer individuell erarbeiteten Strategie können sie sich zudem gezielter im Kommunikationsmarkt positionieren und vom reinen Online-Handel differenzieren.

 

„Klassische Fachhandelsschulungen werden im Allgemeinen rund um ein Produkt und seine Features konzipiert. Die Jabra Workshops lösen sich davon weitestgehend und setzen an der grundlegenden Art des Verkaufens an. Unsere Partner erhalten ganz neue Impulse, ihren persönlichen Stil für Kundengespräche zu etablieren, sich dadurch überzeugend abzuheben und ihren Verkaufserfolg zu steigern“, erläutert Martin Hümmecke, Director Specialty Solutions bei Ingram Micro.

 

Die kostenfreien Workshops finden an folgenden Terminen statt:

Raubling                        21. Februar 2019

Dortmund                      29. März 2019

Braunschweig               30. April 2019

Frankfurt                       23. Mai 2019

Stuttgart                        26. Juni 2019

Hamburg                       27. Juni 2019

 

Details und das Anmeldeformular zu den Workshops finden Ingram Micro Fachhandelspartner unter https://de.ingrammicro.eu/microsites/jabra/home. Weitere Informationen zu den Produkten von Jabra gibt das Ingram Micro-Team telefonisch unter 089/4208-2170 oder per E-Mail an jabra@ingrammicro.de.

Über Ingram Micro:

Ingram Micro Deutschland ist der führende ITK-Distributor mit Fokus auf Technology Solutions, Cloud und Commerce & Lifecycle Services. Die 35.000 Kunden und 350 Hersteller profitieren von der breitesten Marktabdeckung, dem größten ITK-Portfolio sowie der Expertise und Stärke des globalen Netzwerks. Als Full Service Provider begleitet Ingram Micro Partner in der Digitalen Transformation. Der Distributor unterstützt sie in der Wertschöpfung entlang des gesamten technologischen Lebenszyklus und bietet so echte Mehrwerte im zukunftsweisenden Lösungs- und Service-Geschäft. Der Konzern ist in 52 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Interessenten unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.

 

Über Jabra:

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets, Freisprechlösungen und Sportkopfhörer, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.100 Mitarbeiter und hat 2017 einen Jahresumsatz von 536 Millionen Euro erwirtschaftet. Als Teil der GN Group steht Jabra seit 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ Kopenhagen gelistet. 

Wir verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.