Projekt-Saison
Ingram Micro bietet Sonderkonditionen für Fujitsu-Projekte
Dornach, 21. Februar 2017 – Einkaufsvorteile im Projektgeschäft sichern: Reseller, die Fujitsu-Projekte schnell auf den Weg bringen, können bei der Ingram Micro Distribution GmbH bis Ende März 2017 besonders profitieren. Auf Fujitsu Built-to-Order (BTO) Projekte bietet der Distributor ein verlängertes Zahlungsziel sowie On-Top-Vergünstigungen.
Mit einem speziellen Aktionsangebot für Fujitsu BTO Projekte kurbelt Ingram Micro das Projektgeschäft seiner Fachhandelspartner an. Bei einem Projektvolumen ab 50.000 Euro erhalten die Kunden ein verlängertes Zahlungsziel von 45 Tagen und attraktive Preisnachlässe. Die Sonderkonditionen gelten für Bestellungen, die bis einschließlich 28. Februar 2017 eingehen und bis 31. März 2017 ausgeliefert werden. "Fujitsu ist einer unserer wichtigsten Hersteller im Projektgeschäft. Neben einer umfassenden technischen Beratung ist es für uns selbstverständlich, auch günstige On-Top-Konditionen für unsere Partner zu bieten", erklärt Christine Peters, Director Business Unit FTS, Lenovo, Display & Digital Signage, Ingram Micro. "Mit unseren Vorteilspaketen möchten wir den Einstieg in das Projektgeschäft erleichtern und kleinere Reseller bei ihrem Wachstum unterstützen. Diese Angebote werden von unseren Kunden sehr gut angenommen und wir erhalten viel positive Rückmeldung. Das bestärkt uns darin, unsere Aktionsangebote weiter auszubauen", fügt Alexander Maier, Executive Director Volume bei Ingram Micro, hinzu.
Weitere Informationen zu den Sonderkonditionen für Fujitsu BTO Projekte und zu weiteren attraktiven Fujitsu-Aktionsangeboten erhalten interessierte Resellerpartner beim Ingram Micro Fujitsu Team telefonisch unter 089/4208-2608 oder per E-Mail an fujitsu.projekte@ingrammicro.de.
Hintergrundinformation:
Ingram Micro bietet als führender Distributor in der Informationstechnologie und Telekommunikation umfassende Technologie- und Logistik-Services. Der Großhändler bietet bis zu 100.000 ITK-Produkte von über 350 namhaften Herstellern und setzt auf einen zukunftsweisenden Mix: Auf Basis des größten Produktportfolios im Markt steht der Distributor den Fachhandelspartnern im beratungsintensiven Value-Geschäft mit ganzheitlichen Lösungskonzepten zur Seite. Dieses umfasst Produkte und Services rund um Server, Networking, Storage und Virtualisierung sowie Lösungen in den Bereichen Unified Communication & Collaboration, Physical Security, Digital Signage, Cloud, Data Capture/Point-of-Sale, Education, Healthcare und Energy Solution Technologies. Zudem bietet Ingram Micro mit seinen Lifecycle Services entlang des Produktlebenszyklus neue Geschäftspotentiale. Die 35.000 Kunden profitieren in allen Geschäftsfeldern von individuellen Finanzierungskonzepten und Vertriebsunterstützung durch Marketingtools, Trainings und Roadshows. Das Regional Distribution Center in Straubing ist als größtes ITK-Logistikzentrum Europas das Herzstück der Logistik von Ingram Micro und bietet umfassende Supply Chain Solutions. Die Ingram Micro Distribution GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Irvine, USA. Der Konzern ist mit Niederlassungen in 39 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.
Pressekontakt Ingram Micro:
Imme Huber
Tel.: 089/4208-1639
Fax: 089/4208-2404
E-Mail: presse@ingrammicro.de

Wir verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.