Nächster Halt Tokyo
Ingram Micro, Lenovo und Microsoft bringen Reseller nach Tokyo
Dornach, 23. Februar 2017 – Japanfans aufgepasst: Die Ingram Micro Distribution GmbH bietet zusammen mit ihren Herstellerpartnern Lenovo und Microsoft die Chance auf eine fünf-tägige Reise nach Tokyo. Insgesamt zehn Flugtickets liegen zur Verlosung bereit. Jeder Fachhandelspartner kann am Incentive "Lenovo goes Tokyo" teilnehmen und erhält nach Anmeldung sein persönliches Umsatzziel für ausgewählte Produkte. Es gelten alle Umsätze rückwirkend zum 1. Dezember 2016 bis einschließlich 31. März 2017.
Japans modernste Technologie hautnah erleben – Mit einem vollen Umsatzkonto und etwas Glück können insgesamt zehn Ingram Micro Fachhändler im Mai 2017 nach Tokyo fliegen. Das Highlight dieser mehrtägigen Reise ist die Besichtigung des Lenovo ThinkPad Research and Development Centers in Yokohama.
Auf zum Check-in nach Tokyo
Im Rahmen des "Lenovo goes Tokyo"-Incentives erhalten alle Teilnehmer ein persönliches Umsatzziel. Das Umsatz-Punkte-Konto kann durch den Verkauf von Produkten der Kategorien Think Systeme, Windows 10 Pro Touch Devices, Windows Server ROK und CALS sowie Topseller Server gefüllt werden. Reseller können in einer oder mehreren dieser Kategorien ins Rennen gehen. Sobald das individuelle Ziel erreicht ist, nehmen die Reseller automatisch an der Verlosung der Japan-Reise teil. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich, die Umsätze werden rückwirkend zum 1. Dezember 2016 gezählt.
"Die Reise nach Tokyo ist eine exklusive Veranstaltung, die bei den Resellern auf großes Interesse stößt", so Christine Peters, Director Business Unit FTS, Lenovo, Display & Digital Signage, Ingram Micro.
"In Zusammenarbeit mit Lenovo gewähren wir den Teilnehmern einen hochinteressanten Einblick in die Innovationsschmiede des Herstellers in Yokohama", sagt Mike Cramer, Senior Manager Server und Storage.
Weiter Infos zu der Aktion "Lenovo goes Tokyo" erhalten Reseller im Fachhandelsportal www.ingrammicro.de/lenovo-tokyo.
Hintergrundinformation:
Ingram Micro bietet als führender Distributor in der Informationstechnologie und Telekommunikation umfassende Technologie- und Logistik-Services. Der Großhändler bietet bis zu 100.000 ITK-Produkte von über 350 namhaften Herstellern und setzt auf einen zukunftsweisenden Mix: Auf Basis des größten Produktportfolios im Markt steht der Distributor den Fachhandelspartnern im beratungsintensiven Value-Geschäft mit ganzheitlichen Lösungskonzepten zur Seite. Dieses umfasst Produkte und Services rund um Server, Networking, Storage und Virtualisierung sowie Lösungen in den Bereichen Unified Communication & Collaboration, Physical Security, Digital Signage, Cloud, Data Capture/Point-of-Sale, Education, Healthcare und Energy Solution Technologies. Zudem bietet Ingram Micro mit seinen Lifecycle Services entlang des Produktlebenszyklus neue Geschäftspotentiale. Die 35.000 Kunden profitieren in allen Geschäftsfeldern von individuellen Finanzierungskonzepten und Vertriebsunterstützung durch Marketingtools, Trainings und Roadshows. Das Regional Distribution Center in Straubing ist als größtes ITK-Logistikzentrum Europas das Herzstück der Logistik von Ingram Micro und bietet umfassende Supply Chain Solutions. Die Ingram Micro Distribution GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Irvine, USA. Der Konzern ist mit Niederlassungen in 39 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.
Pressekontakt Ingram Micro:
Imme Huber
Tel.: 089/4208-1639
Fax: 089/4208-2404
E-Mail: presse@ingrammicro.de

Wir verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.