TR Training & Enablement VT TT CT Cy DT SC CS HZ UC
MA Marketing Services Br Ly Ev
FS Financial Solutions Ax Cx XS SF TA
LS Logistic Services EW Bu Cu RL La DP PD Sw FF
PY Partner Connectivity Ws Ft EDI xml eI St oT API
PS Professional Services Ay TS In OP PoC RaL Wy RPA
CE Cloud Ecosystem GtM CM IO IL IM IC Rev WAF FTR CAF
MD Managed Services LM SP MN
LC LifeCycle Services Re ID Rm RG

Labeling

Vom Barcode bis zur Inventarnummer – wir labeln Ihre Ware nach Wunsch

Zielgruppe

Hersteller, Systemhäuser, Versandhandel

Beschreibung

Etikettierung nach Kundenbedarf

Sie müssen Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, um diesen Inhalt zu sehen.

Cookie-Optionen

Herausforderung

Sie benötigen spezielle Labels auf den Produkten, die Sie ausliefern, etwa weil Ihr Kunde auf jedem Notebook oder Drucker seine Inventarnummer anbringen oder spezielle Produkte mit Warnhinweisen versehen möchte. In großen Rollouts und im Geschäft mit Konzernen oder großen mittelständischen Unternehmen ist das keine Seltenheit. Allerdings ist die Umsetzung gerade bei großen Stückzahlen sehr aufwendig.

Die Ingram Micro Lösung

In unserem Logistikzentrum sind wir seit langem darauf eingerichtet, ausgehende Produkte mit zusätzlichen Labels zu versehen. Je nach Anforderung bringen wir lieferungsrelevante Informationen auf, beispielsweise die Inventarnummern des Endkunden bei großen Rollouts, aber auch Sicherheitshinweise, Werbesticker oder Preisschilder. Individuelle Anpassungen können wir aufgrund unserer Erfahrung und technischen Ausstattung ebenfalls schnell umsetzen. Dabei realisieren wir die unterschiedlichsten Formate:

  • EAN-Code, VPN-Nummer, IMEI-Nummer, Seriennummer
  • Kundenartikelnummer, Inventarnummer
  • Sicherheitsetiketten
  • Preisetiketten
  • Promotion-Sticker
  • Klebehaken

Ihr Vorteil

Mit unseren Labeling-Optionen können Sie auch komplexe Anforderungen Ihrer Kunden erfüllen, ohne selbst Know-how und eigene Prozesse aufzubauen.

Ansprechpartner