TR Training & Enablement VT TT CT Cy DT SC CS HZ UC
MA Marketing Services Br Ly Ev
FS Financial Solutions Ax Cx XS SF TA
LS Logistic Services EW Bu Cu RL La DP PD Sw FF
PY Partner Connectivity Ws Ft EDI xml eI St oT API
PS Professional Services Ay TS In OP PoC RaL Wy
CE Cloud Ecosystem GtM CM IO IL IM IC Rev WAF FTR
MD Managed Services LM Co SP
LC LifeCycle Services Re ID Rm RG

Microsoft SPLA

Mit dem Services Provider License Agreement (SPLA) können Sie Ihren Kunden die aktuellsten Microsoft Produkte aus einem eigenen oder angemieteten Rechenzentrum zur Verfügung stellen. Durch das Mietmodell sind Ihre Kunden flexibel und können die tatsächliche Nutzung monatlich an die aktuelle Geschäftssituation anpassen. Die breite und differenzierte Produktpalette ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden individuelle und hervorragend skalierbare Lösungen anzubieten.

 

Welche Vorteile hat SPLA?

  • Stärkt Ihre Endkundenbeziehung und steigert den Wert Ihrer Services
  • Optimiert die Nutzung Ihrer Hardware durch geteilte Hosting-Umgebungen
  • Die Lizenzen werden monatlich verrechnet und wachsen proportional zum Erfolg Ihres Hostings – es entstehen demnach keine Einstiegskosten
  • Bieten Sie Ihren Kunden immer die aktuellsten, leistungsfähigsten Microsoft Produktversionen, anstatt immer neue physische Medien zu bestellen
  • Prior Version Rights (Downgrade-Recht)
  • Frei skalierbar
  • Monatlich kündbar

 


Bei einer Auswahl des passenden Lizenzierungsmodells berät Sie gerne unser Microsoft SPLA Team

Ingram Micro Microsoft SPLA Team

Ansprechpartner: Herr Bastian Rahnenführer

E-Mail: spla@ingrammicro.de

Telefon: +49 (0)89 4208–1415

 


Ich möchte gerne eine druckfähige Kopie dieser Inhalte haben

 

Ansprechpartner